DSC_1610Anfang dieser Woche habe ich mein iPhone (2G) auf den neuesten Stand gebracht und das Firmware-Update 3.1.2 (7D11) per iTunes eingespielt. Danach waren alle Adressbuch-Einträge weg. Da ich diese über MobileMe synchronisiere tauchten sie nach einer ganzen Weile automatisch wieder auf, ich musste also nicht eingreifen. Selbiges beim Kalender. Alle Einträge weg, nach automatischem Resync waren sie aber wieder da.

Was jetzt aber nervt ist die Geschwindigkeit des iPhones, es ist viel langsamer geworden. Gerade der Kalender ruckelt und zuckelt manchmal dermassen, dass er unbenutzbar ist. Auch bei Spielen merkt man eine deutliche Geschwindigkeitsreduzierung.

Will mir da jemand suggerieren, ich bräuchte ein neueres Modell?

Advertisements