Beispiel: TSG 1899 Hoffenheim. Nach dem Durchmarsch von der Fußball Regionalliga bis in die 1. Bundesliga und dort sogar an die Tabellenspitze blieb bislang wenig Zeit für eine Konsolidierung. Diese ist aber nötig, um Kräfte zu sammeln für die langfristige Etablierung als Spitzenmannschaft. Wen überrascht es nun, wenn’s mal nicht so läuft? Ist doch wie in allen Bereichen des Lebens, nichts weltbewegendes also…

Deshalb kann ich den Fan-Auflauf vom vergangenen Wochenende vor den Katakomben der Rhein-Neckar-Arena nicht nachvollziehen. Aber wenn’s der positiven Zukunft zuträglich ist und sich niemand die Köpfe einhaut, warum nicht…

Advertisements