Ich schaue ja schon lange neidisch auf das iPad meines Vaters, vor allem wegen der wegweisenden iPad-App Flipboard. Was Flipboard als News-Reader so besonders macht ist die gleichmäßige Aufbereitung der Nachrichten aus verschiedenen Quellen, wie z. B. RSS-Feeds, Tweets und News aus dem Facebook-Nachrichten-Stream. Das Lesen der Nachrichten wird dadurch sehr viel angenehmer. Bis letzte Woche habe ich nichts vergleichbares für das iPhone gefunden.Doch dann stieß ich auf M6S, my6sense. Diese kleine App verschafft dem User einen wunderbaren Nachrichtenüberblick. Auf Wunsch zeitlich angeordnet oder auf die Gewohnheiten des Anwenders zugeschnitten, was die Macher von M6S „Relevanz“ nennen.

Im Normalfall lese ich News am Rechner. Bin ich aber unterwegs, so greife ich gerne mal zum iPhone und verschaffe mir einen Überblick über die aktuellen Geschehnisse. Zunächst überflog ich meine RSS-Feeds mit Mobile RSS. Danach las ich die neuesten Tweets per Twitter App und zum Schluss startete ich Facebook um den dortigen Nachrichten-Stream zu begutachten. Dank my6sense geht dies jetzt wesentlich schneller von der Hand. Die News der letzten 12 Stunden (wahlweise auch 24 oder 48 Stunden) werden nach Relevanz als Liste aufbereitet auf meinen Bildschirm gebracht. Perfekt! Diese App hat es fast auf Anhieb auf Seite 1 meines iPhones geschafft und dort gleich drei Apps ersetzt.

Leicht getrübt wurde das Gesamtbild von der teils hakeligen Grundeinstellung. Wenn diese aber erledigt ist, braucht die App nur noch ein paar Tage „normal use“ zum Lernen, so dass am Ende der „Relevance“-Reiter auch tatsächlich die für Dich relevanten Nachrichten auflistet.

Hier mal ein kleiner Überblick (in Englisch):


Flattr this

Advertisements