Viele iPhone 4 Benutzer klagen über Schwergängigkeit der Home-Taste an ihrem Lieblings-Device. Mein erstes iPhone 4 wurde wegen dieser Unzulänglichkeit sogar im Rahmen der Garantie getauscht. Das Ersatzgerät hielt länger durch, aber jetzt reagiert der blöde Knopf wieder nur jedes zweite oder dritte mal. Ein Doppel-Klick bzw. -Druck wird somit fast unmöglich.

Die Lösung (gefunden in einem Thread auf dem Mac-Sofa-Forum): Man halte ein Staubsaugerrohr an die Öffnung für das Dock-Kabel und sauge es kräftig aus. Während des Aussaugens ist es hilfreich, mehrmals den Home-Button zu drücken. Hoffentlich muss ich das in Zukunft nicht all zu oft wiederholen – bislang funktioniert das iPhone wieder.

Advertisements