Als Birgit Engelhardt letztes Jahr in Ihrem Blog aufgerufen hat bei einem Fotoprojekt mitzumachen, das wie das bekannte Flüsterspiel „Stille Post“ große Spannung und Abwechslung versprach, war für mich sofort eines klar: Ich will mitmachen. So ging es wohl vielen Hobby-, Amateur- und vermutlich auch Profi-Fotografen, denn Birgit konnte sich vor Anfragen kaum retten. Sie moderierte und führte dieses Projekt mit viel Herz und Engagement. Es hat sich gelohnt: Heraus kam ein Online-PDF, das man, genügend Interessenten vorausgesetzt, demnächst als Buch in den Händen halten kann. Wie alles begann, die Regeln und das bemerkenswerte Ergebnis liest man am besten auf Ihrem Blog.

Advertisements